Meade Focal Reducer (Brennweitenverkürzer) für SC

Abb.: Teleskop, Focal Reducer, Off-Axis-Guider mit Fadenkreuzokular, T-Ring, Kamera Abb.: Teleskop, Focal Reducer, Off-Axis-Guider mit Fadenkreuzokular, T-Ring, Kamera
Der Focal Reducer verkürzt die Brennweite des Schmidt-Cassegrain -Teleskops auf etwa die Hälfte. Die Lichtstärke wird dadurch erheblich erhöht und die Belichtungszeiten entsprechend kürzer.

Das bedeutet, dass das 8 Zoll Gerät statt mit Blende 11 jetzt mit Blende 6,3 wesentlich heller ist und die Belichtungszeiten entsprechend kürzer sind. Da die Brennweite von ca. 2000mm auf 1000mm verkürzt wird, werden große Objekte wie Sonne oder Mond etwa formatfüllend und nicht als Ausschnitt aufgenommen. Der Focal Reducer verbessert außerdem die Bildfeldebnung.

Der Focal Reducer wird einfach zwischen das erste Gewinde des Gerätes geschraubt.
Danach wird wieder der Beobachtungsteil (Visual Back) oder der Kameraadapter bzw. der Off-Axis-Guider aufgeschraubt. Der Focal Reducer kann zum Beobachten oder zur Fotografie eingesetzt werden. Er passt an die Schmidt-Cassegrain-Teleskope von Meade und Celestron (z.B. 7"/8"/10" LX10, LX90,  LX200, NexStar8)

zurück zur Übersicht