Meade Off-Axis-Guider für Schmidt-Cassegrain-Teleskope

Abb.: Teleskop, Off-Axis-Guider mit Fadenkreuzokular, T-Ring, Kamera
Der Off-Axis-Guider ermöglicht die Beobachtung und Nachführung bei Langzeitfotografie. 

Der Off-Axis-Guider ist ein Kameraadapter mit direktem Fokus. Durch ein kleines eingebautes Prisma wird ein geringer Teil des Strahlengangs seitlich ausgelenkt. Während die Kamera aufnimmt, kann gleichzeitig mit einem Fadenkreuzokular ein Stern beobachtet und nachgeführt werden.

Da es sich immer um den Originalstrahlengang handelt, ist ein Parallaxenfehler oder eine mechanische Veränderung im Gegensatz zu Leitfernrohren ausgeschlossen. 

Bei Fadenkreuzokularen mit verstellbarer Strichplatte können auch Objekte am Bildfeldrand zur Nachführung verwendet werden. Mit dem Off-Axis-Guider gelingen Langzeitaufnahmen von mehreren Minuten völlig problemlos. Er passt an die Schmidt-Cassegrain-Teleskope von Meade und Celestron (z.B. 7"/8"/10" LX10, LX90,  LX200, NexStar8)

Benötigt werden zum Off-Axis-Guider ein Fadenkreuzokular und eine Spiegelreflexkamera mit passendem T-Ring.

zurück zur Übersicht